2. Rekordversuch Deutschland Süd-Nord Roland Schell

Roland Schell aus Ulm bricht zu Pfingsten 2017 zu seinem 2. Langstrecken-Rekordversuch auf, um Deutschland von Süd nach Nord zu durchqueren.

 

Start ist am 4.6.17 wieder in Birgsau/Oberstdorf und das Ende soll am 5.6.17 die Grenze zu Dänemark sein.

Er tüftelt noch an der optimalen Strecke, geeignet für schnelles Fahren und mit wenig Steigungen. Probleme gibt es immer wieder in Städten wo man sich schnell mal verfahren kann oder im Verkehr stecken bleibt

Er ist wieder unterwegs mit seinem Velomobil Milan SL und wird begleitet von einem Kleinbus, der den rückwärtigen Kraftverkehr auf den Radfahrer vor sich aufmerksam macht. 3 offizielle Prüfer von der Ultramarathon Cycling Assoziation (UMCA) werden die Fahrt überwachen und dokumentieren.

Unterstützt wird er durch 7 freiwillige Helfer, die das Begleitfahrzeug fahren, ihn mit Getränken und Nahrung versorgen und ihm helfen das Fahrzeug zu reparieren, wenn es einen Defekt haben sollte.

 

Dir vorläufige Strecke: http://www.gpsies.com/map.do?fileId=vzwgtcfipupqqqap